Presse

Pressekontakt

Nina Schultes Head of Communications

+49 30 367 411 914 nina.schultes@raisin.com

Download Pressefotos Download Logos

Zinsradar: Verschiebungen im Ranking 1-jähriger Privatkundenfestgelder; erstmalige Analyse der Zinssätze für Geschäftskunden

Höchste Einlagenzinssätze für Festgelder in der EU: Verschiebungen in der zweiten Hälfte des Rankings einjähriger Festgelder Wie bereits im Vormonat boten Banken aus den folgenden Ländern die höchsten Zinsen auf einjährige Euro-Festgelder: Italien (1,61 %), Portugal (1,07 %), Frankreich (0,98 %) und Rumänien (0,96 %). Bemerkenswert ist zudem, dass in den untersuchten Ländern nur in […]

WeltSparen heißt mit Bank and Clients seine 37. Partnerbank herzlich willkommen

Wir freuen uns, in dieser Woche bereits eine zweite neue Partnerbank und damit Nummer 37 bei WeltSparen begrüßen zu können: Bank and Clients (B&C) aus Großbritannien, deren attraktive Festgelder zukünftig unseren Kunden aus Deutschland auf der Plattform www.weltsparen.de zur Verfügung stehen werden. Zur Eröffnung eines Festgelds genügt ein elektronischer Auftrag im Onlinebanking, wodurch bis zu […]

Hervorragende Bewertungen bei Trustpilot – wir sagen danke!

Über 1.000 Kommentare und Bewertungen sind mittlerweile auf der Online-Bewertungscommunity Trustpilot zu WeltSparen eingegangen – dabei ist WeltSparen erst seit einem guten halben Jahr dabei! Rund zwanzig bis dreißig Rückmeldungen erhält das Zinsportal für europäische Tages- und Festgelder so wöchentlich zu seinem Kundenservice. „Besonders freut uns, dass uns mit einer Durchschnittsnote von 9,3 von 10 […]

BlueOrange Bank aus Lettland ist Partnerbank Nummer 36!

Seit heute ist unsere zweite Partnerbank aus Lettland auf WeltSparen verfügbar. Mit der BlueOrange Bank haben wir damit 36 Partnerbanken. Kunden können schon ab einer Mindestanlagesumme von 2.000 Euro Festgelder bei der BlueOrange Bank abschließen und somit von Zinssätzen von bis zu 1,33 Prozent profitieren. Die Eröffnung eines Festgeldes erfolgt hierbei zu 100 Prozent online, […]

Ab sofort können auch österreichische N26-Kunden Festgelder von WeltSparen abschließen.

Smartphone-Bank N26 baut Produktpalette in Österreich aus 17. Oktober 2017 - Zum Artikel

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung hat unseren Gründer und CEO, Tamaz Georgadze, porträtiert.

Schneller Denker 15. Oktober 2017 - Zum Artikel

WeltSparen nun auch für Geschäftskunden: Das Fachmagazin für die Finanz- und Versicherungswirtschaft "AssCompact" berichtet über unser neues Angebot.

WeltSparen: Europäische Festgelder nun auch für Unternehmen 11. Oktober 2017 - Zum Artikel

Zinsradar: Italienische Festgelder weiter an der Spitze

Höchste Einlagenzinssätze für Festgelder in der EU: Italienische Festgelder seit Juli eurozonenweit in Führung Wie schon seit Juli diesen Jahres boten italienische Banken im Durchschnitt auch im September die höchsten Renditen für Festgelder mit einjährigen (1,77 Prozent) und dreijährigen Laufzeiten (2,19 Prozent) – und dies obwohl die gebotenen Zinssätze, im Vergleich zum Vormonat, jeweils merklich […]

Polen – heimliches EU-Wirtschaftswunderland?

Experten sind sich einig: Polen dürfte auch in diesem Jahr zu den dynamischsten Volkswirtschaften Europas gehören. Ob polnische Nationalbank, die britische Barclays Bank oder auch die Europäische Kommission – durchweg haben die Institute ein Wachstum des BIP von deutlich über drei Prozent für das laufende Jahr prognostiziert. In den ersten beiden Jahresquartalen hat die polnische […]

Das Meinungsforschungsinstitut YouGov hat im Auftrag des Online-Zinsportals WeltSparen eine Umfrage zum Sparverhalten in fünf deutschen Großstädten geführt.

Wo stehen die dicksten Sparschweine? 23. September 2017 - Zum Artikel

Logo Handelsblatt

Viele Finanzdienstleister reduzieren wegen des Brexit ihre Präsenz in Großbritannien, doch das Berliner Zinsportal Weltsparen will dort bald richtig durchstarten.

Weltsparen kauft britisches Fintech 20. September 2017 - Zum Artikel

WeltSparen baut seine Präsenz in Großbritannien aus – und übernimmt britisches Unternehmen PBF Solutions

WeltSparen baut seine Präsenz in Großbritannien aus – und übernimmt britisches Unternehmen PBF Solutions Berlin, 20. September 2017. WeltSparen will künftig auch britischen Sparern bessere Sparmöglichkeiten eröffnen: Hierzu baut das führende europäische Zinsportal seine Präsenz in Großbritannien aus – und hat das in Manchester ansässige Finanztechnologie-Unternehmen PBF Solutions übernommen. “WeltSparen war nicht nur das erste, […]

Neu: Europaweit Firmenfestgelder über WeltSparen abschließen

Ab sofort können auch deutsche Geschäftskunden europaweit Festgelder über das Zinsportal WeltSparen anlegen. Das Angebot ist bisher einmalig auf dem europäischen Markt: GmbHs und haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaften mit Sitz in Deutschland können auf www.weltsparen.de nun bis zu 0,7 Prozent für ein Firmenfestgeld erhalten. “Wir sind uns sicher, mit unserem Angebot einen Nerv zu treffen”, erklärt WeltSparen-Geschäftsführer […]

Zinsradar: Europäischer Negativtrend setzt sich fort

Egal, in welches Land man schaut – die Festgeldzinsen in der EU scheinen nur eine Richtung zu kennen: Nach unten. Lagen die Zinsen vor fünf Jahren noch bei fast drei Prozent für eine einjährige Geldanlage, sind wir EU-weit zwischenzeitlich bei 0,39 Prozent angelangt: Die mit Abstand niedrigsten Zinssätze gibt es nach EZB-Daten derzeit in Spanien und Slowenien, wo […]

Hoist Finance aus Schweden ist Partner Nummer 35!

Mit Hoist Finance und damit der 35. Partnerbank auf www.weltsparen.de können deutsche Anleger bereits ab 1.000 Euro attraktive Tages- und Festgelder abschließen. Das schwedische Finanzinstitut ist der erste WeltSparen-Partner, der die Geldanlage ab dieser Summe ermöglicht, der Mindestbeitrag liegt sonst überwiegend bei 2.000 Euro. Hoist Finance hat seinen Hauptsitz in Stockholm und ist in elf europäischen Ländern […]

Einlagensicherung: So gut sind europäische Spargelder geschützt

Wer Kunde bei einer Bank in einem europäischen Mitgliedsstaat ist, dessen Spareinlagen sind bis zum Gegenwert von 100.000 Euro je Bank und Kunde geschützt: Das schreibt die EU-Richtlinie vor, die in allen EU-Mitgliedstaaten in nationales Recht umgesetzt worden ist. Mehrere Schutzmaßnahmen (z.B. Ex-ante- und Ex-post-Beiträge) stellen sicher, dass eine Entschädigung der Sparer im Fall einer Bankeninsolvenz tatsächlich […]

Vier Monate für eine weitere Milliarde Euro: Das Fintech steigert weiter in hohem Tempo die vermittelten Kundengelder.

WeltSparen knackt die nächste Milliardenmarke 17. August 2017 - Zum Artikel

Logo Handelsblatt

Wegen der Niedrigzinsen erhalten Sparer von der Hausbank kaum noch attraktive Tages- und Festgeldzinsen. Im europäischen Ausland oder auch bei deutschen Instituten ohne eigenes Privatkundengeschäft ist das anders. Zinsportale schaffen den Kontakt.

Vier Milliarden für WeltSparen: Zinsportale geben Gas 17. August 2017 - Zum Artikel

WeltSparen vermittelt 4 Milliarden Euro in weniger als 4 Jahren – Zinsportal doppelt so groß wie Wettbewerber

Das Interesse an WeltSparen ist ungebrochen: In deutlich weniger als 4 Jahren hat WeltSparen mehr als 4 Milliarden Euro an seine europäischen Partnerbanken vermittelt. Das Zinsportal ist damit eines der am schnellsten wachsenden Fintech-Unternehmen weltweit. Der 2013 als erster an den Start gegangene europäische Zinsvermittler ist zudem etwa doppelt so groß wie sein nächstgrößter Wettbewerber. […]

Zinsradar August 2017

Wir freuen uns, Ihnen heute die neueste Ausgabe unseres Zinsradars präsentieren zu können!   Höchste Einlagenzinssätze für Festgelder in der EU: Inflation steigt stärker als Renditen der meisten Geldanlagen Unsere neuesten Daten zeigen, dass die höchsten Renditen 1-jähriger Festgelder im EU-Ländervergleich im vergangenen Monat fast überall in leicht gestiegen sind, auf durchschnittlich 0,94 Prozentpunkte. Die […]

Das sind die Menschen hinter WeltSparen

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wer die Menschen hinter WeltSparen sind? Dann können wir nun Abhilfe schaffen: Anfang Juli hatten wir das Kamerateam von Gustojobs bei uns zu Besuch, das einen unserer typischen Arbeitstage auf Film festgehalten hat. Die Videos richten sich vor allem an mögliche neue Mitarbeiter, denn wir haben aktuell zahlreiche unbesetzte […]

Mit diesen 3 Maßnahmen machen Sie Ihre Finanzen fit für den Urlaub!

Sie möchten unbesorgt in die Feriensaison starten, ohne an Ihre Finanzen denken zu müssen? Dann ergreifen Sie die folgenden drei Maßnahmen, bevor Sie abreisen: Vermeiden Sie unangenehme Überraschungen am Urlaubsziel. Stellen Sie sicher, dass Sie jederzeit ausreichend Geld zur Verfügung haben! Bargeld ist Trumpf – doch führen Sie nicht gleich Ihre gesamte Urlaubskasse im Gepäck […]

Zinsradar Juli 2017

In diesem Monat konzentrieren wir uns auf die Entwicklung der Einlagenzinssätze für Festgelder mit Laufzeiten von einem und drei Jahren in der Eurozone. Falls Sie zudem an der Entwicklung der Zinssätze von Festgeldern in weiteren europäischen Währungen interessiert sind, finden Sie hierzu entsprechende Daten in unserem Zinsradar.   Höchste Einlagenzinssätze für Festgelder in der EU: […]

Raisin GmbH auf der Liste der „Fintech250“

Die in New York ansässige IT-Plattform CB Insights hat Raisin in die Liste der „Fintech 250“ aufgenommmen, und damit die Liste der Unternehmen, die nach Einschätzung der Plattform Finanzdienstleistungen weltweit verändern. Die 250 Unternehmen wurden aus über 2.000 Vorschläge ausgewählt und kommen aus 23 Ländern. Das Rechercheteam wählte die Unternehmen nach unterschiedlichen Kriterien aus, darunter […]

Start-ups wie WeltSparen besetzten lange nur eine Nische in der Finanzbranche. Doch plötzlich expandieren sie kräftig. Je mehr Kunden, desto besser die Überlebenschancen.

Aufmarsch der Jungen 27. Juni 2017 - Zum Artikel

WeltSparen ist “Bester Vermittler EU-Festgeld 12 Monate” - die Auszeichnung für Top-Unternehmen der Finanzbranche wird von n-tv, der FMH Finanzberatung und dem Deutschen Institut für Service-Qualität verliehen.

Die Gewinner beim Zins-Award 2017 24. Juni 2017 - Zum Artikel

Gütesiegel für “Geprüfte Servicequalität (DIQP)” – Bestnote “Sehr Gut” für WeltSparen

Im vergangenen Monat haben wir uns einem un­abhängigen Service­test beim Deutschen Institut für Qualitäts­standards und -prüfung e.V. (DIQP) unter­zogen. Dabei wurden drei wesentliche Be­reiche geprüft und bewertet: Kunden­meinungen, umfang­reiche Service­tests und ein Manage­ment­gespräch zu Prozessen und Standards im Service. Welt­Sparen konnte dabei in allen drei Bereichen über­zeugen und erhält mit einem hervor­ragenden Gesamt­ergeb­nis von 86,5 % […]

Zinsradar Juni 2017

Entwicklung der Einlagenzinssätze von 2010-2017: Stark negativer Trend Seit ihrem Höhepunkt im Jahr 2012 sanken die durchschnittlichen Zinssätze im Euroraum dramatisch um 86 % auf 0,42 %. Spanische Sparer waren hiervon besonders negativ betroffen: Nachdem sie im Jahr 2013 noch von den höchsten Zinssätzen profitierten, sank der Durchschnittszins um 97 % auf 0,09 %. Der […]

In London wurde die diesjährige Fintech 50-Liste mit den 50 bedeutendsten Fintechs in Europa vorgestellt. Zwölf deutsche Unternehmen sind vertreten - darunter die Raisin GmbH mit WeltSparen.

Das sind die 50 angesagtesten Fintechs in Europa 12. Juni 2017 - Zum Artikel

WeltSparen unter den „FinTech 50“

Zum zweiten Mal in Folge wurde WeltSparen 2017 in die Liste der FinTech 50 aufgenommen. Damit gehört das Online-Zinsportal für europäische Tages- und Festgelder zu den wichtigsten FinTech-Unternehmen in ganz Europa. Seit 2012 kürt das britische Unternehmen FinTechCity jeweils fünfzig europäische Firmen, die die Finanzbranche und ihre Dienstleistungen verändern. „Als wir die Liste im Jahr […]

So übernehmen Kleinanleger den Job der Europäischen Zentralbank

Nach einer aktuellen Studie der EZB-Bank landen etwa 90 Prozent in den fünf finanzstarken Ländern Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Luxemburg und Finnland. Dass sich das Geld in einigen reichen Euro-Ländern sammelt, widerspricht nicht nur den Zielen der EZB-Maßnahmen. Es erklärt auch, warum große Banken in Deutschland und den Nachbarländern ihre Kunden mit Null- oder sogar Negativzinsen […]

Der n-tv Ratgeber porträtiert einige Alternativen zu traditionellen Banken, darunter auch WeltSparen als innovative Geldanlage-Möglichkeit (ab 2:50 min).

Fintechs – Eine Alternative zu traditionellen Banken? 6. Juni 2017 - Zum Artikel

Wenn die Inflation die Minizinsen übersteigt, können Zinsportale wie Weltsparen eine gute Alternative sein.

Was sich Sparer von Zinsportalen erwarten dürfen 22. Mai 2017 - Zum Artikel

Fintechts wie WeltSparen haben Potenzial, so WirtschaftsWoche Gründer in ihrer Kolumne. Kooperationen mit etablierten Playern könnten sie noch erfolgreicher machen.

Kolumne: Fintechs – gute Zeiten, schlechte Zeiten? 17. Mai 2017 - Zum Artikel

Die mobile Bank N26 kooperiert mit WeltSparen und bietet in Deutschland ab sofort Festgeldsparen an. Die neue Funktion nennt sich N26 Savings.

N26 führt Festgeld-Sparfunktion ein 10. Mai 2017 - Zum Artikel

Mit der Integration von WeltSparen-Produkten in die N26-App wird erstmalig ein Geldanlageservice innerhalb eines anderen Dienstes abgewickelt.

N26 integriert WeltSparen-Angebot: „N26 Savings“ bringt Festgeld aufs Smartphone 10. Mai 2017 - Zum Artikel

N26 und WeltSparen bieten innovatives Sparen zu attraktiven Konditionen

Durch eine Kooperation mit WeltSparen bietet die mobile Bank N26 ab sofort Festgeld mit Zinsen von bis zu 1,48 Prozent p.a. bei Laufzeiten von 12 bis 60 Monaten. Kunden können so mit wenigen Klicks Festgeld zu sehr attraktiven Zinsen bei mehreren europäischen Banken anlegen. Das Angebot startet für Kunden in Deutschland. Eine Ausdehnung auf weitere […]

Zinsradar Mai 2017

Über den Zinsradar Wir bei WeltSparen glauben, dass Transparenz Kunden dabei helfen kann, das richtige Produkt zu finden. Da Einlagen eine der Hauptfinanzierungsquellen von Banken und nach wie vor das beliebteste Anlageprodukt von Privatkunden sind, wollen wir Ihnen genau hierzu aktuelle Informationen liefern.     Alle Festgeld-Angebote anzeigen Stand: 25.04.2017, Quellen: Belgien: Spaargrids; ING Belgien, KBC, Belfius […]

"Golden Garage": In der Kategorie “Growth Stage” wurde Raisin mit WeltSparen ausgezeichnet – das Unternehmen erhielt Ende Januar eine 30-Millionen-Euro-Finanzierung und machte damit europaweit den größten deutschen Deal im ersten Quartal.

Fintechs: Frühlingsgefühle bei europäischen Start-ups 28. April 2017 - Zum Artikel

Sparer legen mehr als drei Milliarden Euro über WeltSparen an – Banco Português De Gestão ist 30. Partnerbank

Immer mehr Kunden schätzen das Zinsportal WeltSparen: Nur dreieinhalb Jahre nach dem Start hat WeltSparen bereits mehr als drei Milliarden Euro vermittelt. Die stetige Ausweitung des Produktangebots und ein erstklassiger Service haben schon mehr als 65.000 Verbraucher überzeugt, ihr Geld über www.weltsparen.at anzulegen. Allein in den letzten vier Monaten waren dies eine Milliarde Euro: Bis […]

Online-Dienstleister drängen immer stärker in das traditionelle Geschäft der Kreditinstitute. Sie punkten mit Innovationen und Flexibilität.

Geld von der Plattform 18. April 2017 - Zum Artikel

Zinsradar April 2017

Über den Zinsradar Wir bei WeltSparen glauben, dass Transparenz Kunden dabei helfen kann, das richtige Produkt zu finden. Da Einlagen eine der Hauptfinanzierungsquellen von Banken und nach wie vor das beliebteste Anlageprodukt von Privatkunden sind, wollen wir Ihnen genau hierzu aktuelle Informationen liefern.         Alle Festgeld-Angebote anzeigen Stand: 28.03.2017, Quellen: Belgien: Spaargrids; ING Belgien, […]

Ein gutes Produkt löst ein großes Problem, lautet eine Startup-Weisheit – Problem Solver eben. Diesmal: WeltSparen.de vermittelt Konten im europäischen Ausland.

Problem Solver: Diese Website verschafft euch höhere Zinsen im Ausland 4. April 2017 - Zum Artikel

43 Unternehmen haben sich für die Finanzgründerreihe beworben. Zu den drei besten gehörte WeltSparen – und durfte sich am SZ-Finanztag einem hochkarätig besetzten Publikum vorstellen.

Originelle Fintechs 20. März 2017 - Zum Artikel

Zinsradar Februar 2017

Moderates Wirtschaftswachstum in Europa Lieber Leser, wie gewohnt finden Sie hier unseren monatlichen Zinsradar. In dieser Ausgabe berichten wir über die Prognose der Europäischen Kommission zum Wirtschaftswachstum 2017. In Anbetracht der schwächelnden Wirtschaftskraft der wichtigsten europäischen Handelspartner und der nachlassenden Wirkung bisheriger Wachstumsimpulse spricht die Europäische Kommission von einem moderaten Wirtschaftswachstum. Für das diesjährige Jahr wird […]

Nicht über all in Europa sind die Zinsen auf Festgeld so winzig wie in Deutschland. Neue Internetplattformen machen die Einlagen mobil.

Zins-Hopping leicht gemacht 10. Januar 2017 - Zum Artikel

WeltSparen vermittelt mehr als 2 Milliarden EUR an Spareinlagen

WeltSparen vermittelt mehr als 2 Milliarden EUR an Spareinlagen – just 3 Jahre nach dem Marktstart in Deutschland Berlin, 10. Januar, 2017 – Das Team von WeltSparen ist stolz darauf, dass pünktlich zum dritten Geburtstag bereits mehr als zwei Milliarden EUR an Kundengeldern erfolgreich an Banken aus ganz Europa vermittelt wurden. „WeltSparen ist das einzige europäische […]

Zinsradar Januar 2017

US-Notenbank erhöht den Leitzins Lieber Leser, wie gewohnt finden Sie hier unseren monatlichen Zinsradar. In dieser Ausgabe berichten wir über die Leitzinserhöhung der amerikanischen Notenbank Fed am 14. Dezember 2016 und blicken vorsichtig in die Zukunft, wie sich der Leitzins im Jahr 2017 entwickeln könnte. Zum zweiten Mal seit der Finanzkrise 2007 hat die Fed den […]

Zinsradar Dezember 2016

Wie wirken sich negative Zinsen auf den Bankensektor aus? Seit März 2016 müssen die Banken jährlich einen negativen Zinssatz von 0,40% auf ihre Einlagen bei der Europäischen Zentralbank (EZB) zahlen. Auf diese Weise möchte die EZB Unternehmen und Konsumenten dazu veranlassen, mehr Geld zu leihen und folglich auszugeben. Ziel ist es, die europäische Wirtschaft wieder […]

Zinsradar November 2016

Die Rückkehr der Inflation Lieber Leser, wie gewohnt finden Sie hier unseren monatlichen Zinsradar. In dieser Ausgabe beschäftigen wir uns mit der Inflationsrate und analysieren, wie sich diese auf die europäischen Sparer auswirkt. Inflation wird als eine allgemeine und anhaltende Erhöhung des Preisniveaus bezeichnet und mittels einer Messung der jährlichen Preisänderung von Gütern bestimmter Warenkörbe ermittelt. […]

Zinsradar Oktober 2016

Lieber Leser, wie gewohnt finden Sie hier unseren monatlichen Zinsradar. In dieser Ausgabe befassen wir uns mit dem europäischen Sparverhalten, im Besonderen der Bruttosparquote der privaten Haushalte. Die Bruttosparquote (nachfolgend „Sparquote“ genannt) ist eine ökonomische Größe, die sich aus dem Verhältnis der Bruttoersparnisse zum verfügbaren Bruttoeinkommen zusammensetzt. Das private Bruttosparen umfasst den Teil des verfügbaren Bruttoeinkommens, […]

Zinsradar September 2016

Lieber Leser, wie gewohnt finden Sie hier unseren monatlichen Zinsradar. In dieser Ausgabe beschäftigen wir uns mit Spanien, der viertgrößten Volkswirtschaft in der Euro-Zone, und betrachten im Speziellen die sich erholende Wirtschaft, den politischen Stillstand sowie das dortige Zinsniveau. Nachdem Spanien durch die Finanzkrise und die Immobilienblase in eine tiefe Rezession stürzte, weist die spanische Volkswirtschaft […]

WeltSparen Interview mit Stefan Erlich

Stefan Erlich ist Gründer und Redaktionsleiter von Kritische-Anleger.de. Seit 2012 verfolgt „Das Finanzportal für Deutschland“ das Ziel, mit Vergleichen, Test- und Erfahrungsberichten dem konservativen Anleger unabhängige und glaubwürdige Informationen an die Hand zugeben, mit denen er sich schnell informieren und für oder gegen eine Geldanlage entscheiden kann. Neben ausführlichen Vergleichen zu Tages- und Festgeld, bietet […]

Herr Dr. Tamaz Georgadze ist Gründer und CEO des Anlagevermittlers WeltSparen. Er hat das Portal 2013 zusammen mit Dr. Frank Freund und Michael Stephan gegründet und zum größten Anlagemarktplatz Deutschlands aufgebaut.

Interview mit Dr. Tamaz Georgadze, Gründer & CEO von WeltSparen 22. August 2016 - Zum Artikel

Berlin ist bei den digitalen Finanzdienstleistern aus dem Netz tonangebend. Die FinTechs sind eine Chance für den Finanzplatz Berlin.

FinTechs als Chance für den Finanzplatz Berlin 18. August 2016 - Zum Artikel

WeltSparen präsentiert erste Partnerbank aus Österreich

Euram Bank aus Österreich bietet Festgeld bis zu 1,50 % p.a. für 24 Monate Berlin, 29. Juni 2016 – Sparer können sich ab heute auf vier neue Festgelder freuen. Das Team von WeltSparen stellt seine insgesamt 7. Partnerbank vor: die Euram Bank aus Österreich. Damit eröffnet WeltSparen, der Marktführer für europäische Tages- und Festgelder, Kunden […]

WeltSparen präsentiert bereits fünfte Partnerbank

KentBank aus Kroatien bietet Festgeld bis zu 1,81% p.a. für 36 Monate Berlin, 26. März 2016 – Sparer können sich ab heute auf drei neue Festgelder freuen. Das Team von WeltSparen stellt seine insgesamt fünfte Partnerbank vor: die KentBank aus Kroatien. Damit eröffnet WeltSparen, der Marktführer für europäische Festgelder, Kunden die Möglichkeit attraktive Festgelder bei […]