Banca Sistema

Top Angebote der Banca Sistema aus Italien

2,80
%
p.a.
1 Jahr | EUR
  • Jederzeit vorzeitig verfügbar
  • Deutscher Kundenservice; ausgezeichnet vom DIQP

Alle Festgeld Angebote der Banca Sistema

Zinssatz Laufzeit Währung
2,80 % p.a.
1 Jahr EUR
3,10 % p.a.
2 Jahre EUR
3,25 % p.a.
3 Jahre EUR
3,30 % p.a.
4 Jahre EUR
3,50 % p.a.
5 Jahre EUR
3,00 % p.a.
10 Jahre EUR

Über die Banca Sistema

Banca Sistema ist 2011 als neue, unabhängige Bank mit Anteilen von erfahrenen und erfolgreichen Bankenstiftungen, der Unternehmensleitung und einem privaten Beteiligungsfonds aus Großbritannien entstanden. Die Bank hat ihren Hauptsitz in Mailand und ist zudem in Rom und London vertreten. Sie ist auf den Ankauf fälliger Handelsforderungen von der öffentlichen Verwaltung spezialisiert.

Im Juni 2015 ging die Banca Sistema in Mailand an die Börse. Eine starke Nachfrage seitens Investoren aus Europa und Amerika haben zu einem der erfolgreichsten Börsengänge im ersten Halbjahr 2015 beigetragen.

Angebotsdetails

Zinssatz effektiv
2,80 % p.a.
Zinssatz nominal
2,80 % p.a.
Laufzeit
1 Jahr
Verfügbarkeit
Jederzeit vorzeitig kündbar
Zins bei vorzeitiger Kündigung
0,00 % p.a.
Zinsausschüttung
Am Ende der Laufzeit
Zinsbesteuerung
Am Ende der Laufzeit
Hinweis
Für die Eröffnung des Festgeldkontos benötigt die Banca Sistema den ausgefüllten und unterschriebenen Kontoantrag sowie eine Vollmacht zur Beantragung einer Steuernummer in Italien. Sollten Sie bereits eine italienische Steuernummer besitzen, reichen Sie bitte eine Kopie der Steuerkarte oder alternativ die Kopie der “Agenzia delle Entrate” mit dem Kontoeröffnungsantrag ein.
Währung
EUR
Mindest-/Maximaleinlage
5.000 – 100.000  EUR
Wiederanlage
  • Eine Verlängerung ist im Zeitraum zwischen 28 und 5 Kalendertagen vor Fälligkeit auf Wunsch möglich
  • Keine zusätzlichen Dokumente erforderlich
  • Laufzeitwechsel möglich
  • Wahlweise mit Wiederanlage der Zinsen
Quellensteuer
In Italien fällt keine Quellensteuer an
Einzureichende Unterlagen
Zur Eröffnung ist ein Kontoeröffnungsantrag im Original per Post einzureichen.

Sicherheit & Einlagensicherung

Italien ist eine Republik in Südeuropa, gehört zu den größten Volkswirtschaften der Welt und zählt laut Index für menschliche Entwicklung zu den sehr hoch entwickelten Staaten. Italien ist Gründungsmitglied der EU und seit 2002 ist der Euro gesetzliches Zahlungsmittel. Für Italien sind Deutschland und Österreich wichtige Handelspartner.

Einlagen und aufgelaufene Zinsen sind bis zu insgesamt 100.000 EUR je Kunde und Bank über die gesetzliche Einlagensicherung des Landes, in dem die jeweilige Bank ihren Sitz hat, abgesichert. Weitere Informationen zur italienischen Einlagensicherung finden Sie hier.

Nach EU-Recht sind die nationalen Einlagensicherungssysteme harmonisiert. Alle Banken auf WeltSparen sind Mitglied in ihrem jeweiligen nationalen Einlagensicherungssystem. Sofern die Währung des Einlagensicherungsfonds eine Fremdwährung ist, erfolgt die Sicherung in Fremdwährung. Die Sicherungsgrenze kann dann vom aktuellen Wechselkurs abhängen.

Steuerprozess und Unterlagen

Deutsche Privatanleger unterliegen mit Ihren Zinserträgen in Deutschland der Kapitalertragsteuer sowie dem Solidaritätszuschlag und ggf. der Kirchensteuer. Aus diesem Grund müssen alle Zinserträge, egal ob diese im In- oder Ausland angefallen sind, in der privaten Steuererklärung angeben werden. In Italien fällt anders als bei anderen EU-Staaten keine zusätzliche steuerliche Belastung durch eine Quellensteuer an.

Zur Eröffnung ist ein Kontoeröffnungsantrag im Original per Post einzureichen.

Was ist WeltSparen?

WeltSparen steht für hohe Zinsen auf Ihr Festgeld! Als erste und führende Plattform für Festgelder ermöglichen wir Ihnen den Zugang zu exklusiven Angeboten aus dem gesamten europäischen Raum – damit sich Sparen wieder lohnt! WeltSparen garantiert Ihnen dabei einen reibungslosen Ablauf und eine zentrale Verwaltung von Festgeldern bei all unseren Partnerbanken.

Das Feedback unserer Kunden spricht für sich: Kunden bewerteten uns mit 4,6 von 5 Punkten und einer Weiterempfehlungsquote von 95 Prozent auf dem unabhängigen Bewertungsportal Bankingcheck in der Kategorie Geldanlagemarktplatz – überzeugen auch Sie sich!

Einen großen Teil am reibungslosen Ablauf trägt unser Partner Raisin Bank AG aus Frankfurt am Main bei. Sie besitzt eine deutsche Banklizenz, unterliegt damit dem deutschen Einlagensicherungsgesetz (EinSiG) und steht unter der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Hervorragend

Basierend auf 3.476 Bewertungen