Festgeld für 6 Monate bei WeltSparen

Festgeldvergleich: Festgeldangebote mit 6 Monaten Laufzeit im Überblick

  • Verschiedene Festgelder über 6 Monate im Vergleich

  • Keine automatische Verlängerung der Laufzeit

  • 100 % Einlagensicherung bis zu 100.000 EUR

  • Kostenloser Zugang zu Festgeldangeboten im europäischen Ausland

Startseite > Festgeld > Festgeld 6 Monate

Festgeld mit einer kurzen Laufzeit von 6 Monaten ist bei vielen Sparern eine beliebte Geldanlage. Denn im Vergleich zum Tagesgeld können Anleger schon mit einer kurzzeitigen Festgeldanlage von lohnenden Festgeldzinsen profitieren und ihr Geld planbar und gewinnbringend anlegen. Darüber hinaus eignen sich Festgelder als kurzfristige Geldanlage über 6 Monate auch sehr gut, um aktuell nicht benötigtes Geld zunächst auf dem Festgeldkonto zu parken und die weitere Entwicklung der Zinsen vor einer langfristigen Geldanlage abzuwarten. 

Bei WeltSparen finden Sie attraktive Festgeldangebote mit kurzer Laufzeit und besten Festgeldzinsen von Anbietern aus ganz Europa. Mit unserem Festgeldvergleich finden auch Sie die passende Geldanlage über 6 Monate.

Unsere Angebote: Festgelder für 6 Monate im Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Planungssicherheit: Mit dem Festgeld für 6 Monate wird das Geld für die gesamte Laufzeit zu einem festen Zinssatz angelegt. 
  • Zinsertrag: Auch bei einer kurzen Laufzeit über 6 Monate sind die Zinsen meist höher als beim Tagesgeld
  • Sicher: Die Einlagensicherung sichert die Geldanlage bis zu 100.000 EUR ab.
  • Ihr Vorteil: Mit unserem Festgeldvergleich finden Sie die besten Angebote für 6 Monate.

Wann lohnt sich Festgeld für 6 Monate als Geldanlage?

Sie wissen bereits, dass Sie in einem halben Jahr eine größere Anschaffung tätigen möchten? Dann ist eine kurzfristige Geldanlage über 6 Monate eine gute Möglichkeit, um Ihr Geld vorübergehend zu parken und es durch attraktive Festgeldzinsen auch bei kurzer Laufzeit für Sie arbeiten zu lassen. Mit dem Festgeld für 6 Monate über WeltSparen erhalten Sie beste Zinsen in ganz Europa und haben rechtzeitig wieder Zugriff auf die Sparanlage, wenn Sie das Geld benötigen. Durch den nationalen Einlagensicherungsfonds des jeweiligen Landes ist Ihr Erspartes bis zu 100.000 EUR pro Bank während der Laufzeit rundum abgesichert.

Kürzere Laufzeiten für flexible Sparanlagen

Längere Laufzeiten für langfristigere Geldanlagen mit höheren Renditen

Festgeld über 6 Monate vs. Tagesgeld – was ist besser?

Um nicht benötigtes Geld kurzzeitig zu parken, wird häufig eher ein Tagesgeldkonto statt der Anlage in Festgeld empfohlen. Allerdings zeichnet sich Festgeld auch trotz kürzerer Laufzeiten, z. B. über 6 Monate, im Vergleich zum Tagesgeld durch einen oftmals höheren Zinssatz aus. Aus diesem Grund sollten Sparer auch bei kurzen Laufzeiten über eine Festgeldanlage nachdenken – insbesondere dann, wenn sie das Geld für die nächsten 6 Monate sicher nicht benötigen. Denn im Gegensatz zum Tagesgeld ist beim Festgeld bis zum Laufzeitende in der Regel kein Zugriff auf den Anlagebetrag möglich.

Festgeld über 6 Monate vs. Tagesgeld – was ist besser?Festgeld über 6 Monate vs. Tagesgeld – was ist besser?Festgeld über 6 Monate vs. Tagesgeld – was ist besser?

Festgeld für 6 Monate als planbare Geldanlage mit höheren Zinsen

Zwar sind die Zinsen bei der Geldanlage in Festgeld über 6 Monate im Vergleich zu längeren Laufzeiten etwas niedriger, aber dennoch lässt sich hier in der Regel ein höherer Zinssatz erzielen als bei einem Tagesgeldkonto. Das macht diese Festgeldangebote insbesondere als Einmalanlage für viele Sparer attraktiver. Banken in Österreich bieten hier allerdings meist schlechtere Konditionen im Vergleich zu Festgeldkonten anderer europäischer Anbieter. Bei WeltSparen finden Sie daher lohnenswerte Festgeldanlagen mit wesentlich höheren Zinsen als bei Ihrer Hausbank. 

Die Gründe für diese besseren Konditionen in anderen Ländern sind vielfältig: Neben unterschiedlichen politischen und wirtschaftlichen Bedingungen wirken auch gesellschaftliche Besonderheiten bei der Geldanlage auf den Zinssatz. Auf der Suche nach einem guten Angebot für Festgeld über 6 Monate werden Sie im direkten Zinsvergleich feststellen, dass sich ein Festgeldkonto im europäischen Ausland auch für eine kurzzeitige Festgeldanlage lohnt. 

Bei WeltSparen finden Sie deshalb regelmäßig Angebote einzelner Banken, die auch für kurze Laufzeiten die Zinsen drastisch erhöhen. Es lohnt sich also in unsere Festgeldangebote zu schauen oder unseren Newsletter zu abonnieren. Mit Festgeld über 6 Monate bleiben Sie flexibel und machen dank hohem Zinssatz gleichzeitig das Beste aus Ihrem Geld.

Ist mein Festgeld während der Laufzeit von 6 Monaten sicher?

Einlagen in Festgeld sind im EU-Ausland bis zu einem Betrag von 100.000 EUR pro Bank und Kunde durch die gesetzliche Einlagensicherung vollständig gegen Ausfälle abgesichert. Um diesen Schutz zu gewährleisten, bilden die jeweiligen Banken nationale Einlagensicherungsfonds

Ob eine Geldanlage über 6 Monate oder auch mehrere Jahre: Bei WeltSparen finden Sie ausschließlich Festgeldkonten bei sicheren Banken und müssen sich keine Sorge um Ihr Erspartes machen. Bei all unseren Festgeldangeboten gelten die gesetzlichen Rahmenbedingungen der Einlagensicherung. Die meisten unserer Partnerbanken haben ihren Sitz im europäischen Wirtschaftsraum – hierbei gilt nicht nur die Einlagensicherung, sondern wir achten zudem auf die Finanzkraft des jeweiligen Landes. Zur Beurteilung der Sicherheit werden Ratings von führenden Ratingagenturen wie Standard and Poor’s herangezogen, die eine Übersicht über die Bonität der Länder geben. 

Rating von Standard and Poor's für Festgeldanlagen

Rating Bewertung
AAA Höchstmögliche Bonität
Ausfallrisiko ist unwahrscheinlich
AA+
AA
AA-
Anlage gilt als sicher
Ausfallrisiko ist minimal
A+
A
A-
Anlage gilt als sicher, wenn keine schwerwiegenden Ereignisse die Wirtschaft negativ beeinflussen
BBB+
BBB
BBB-
Die Anlage ist durchschnittlich gut
BB+
BB
BB-
Die Anlage hat einen spekulativen Charakter
B+
B
B-
Die Anlage ist sehr spekulativ

Was passiert mit dem Festgeld nach 6 Monaten?

Nach dem Laufzeitende Ihres Festgeldes wird Ihnen der Anlagebetrag inklusive Zinsertrag ausgezahlt und Sie können frei darüber verfügen. Haben Sie das Geld für eine geplante Investition für 6 Monate angelegt, können Sie den benötigten Betrag flexibel hierfür verwenden. Darüber hinaus haben Sie statt der Auszahlung auch die Möglichkeit, die Festgeldanlage zum aktuellen Zinssatz für weitere 6 Monate anzulegen oder das Angebot einer anderen Partnerbank zu nutzen und sich einen noch besseren Festgeldzins zu sichern. 

Unabhängig davon, wofür Sie sich entscheiden, sollten Sie sich idealerweise bereits vor dem Ende der Laufzeit überlegen, was Sie mit dem angelegten Geld tun möchten. Zwar finden Sie bei WeltSparen ausschließlich Festgeldangebote ohne eine automatische Verlängerung der Laufzeit, aber es kann sich trotzdem lohnen, sich bereits frühzeitig um eine neue Sparanlage Gedanken zu machen.

Wie kann ich Festgeld für 6 Monate anlegen?

Bei WeltSparen finden Sparer attraktive Festgeldanlagen mit hohen Festgeldzinsen, denn zusammen mit der Raisin Bank und unseren 24 Partnerbanken umfasst unser Angebot Tagesgeld– und Festgeldkonten von Banken in ganz Europa. Mit nur einer Anmeldung erhalten Sie Zugriff auf sämtliche Festgeldangebote mit Laufzeiten und Zinsen Ihrer Wahl. Über 440.000 Kunden wählen bereits WeltSparen für ihre Geldanlagen. Machen auch Sie mehr aus Ihrem Geld und finden Sie passende Festgeldangebote über 6 Monate für Ihre Sparanlage

So einfach können Sie Festgeld für 6 Monate anlegen

  1. Vergleich: Filtern Sie unsere Festgeldangebote beliebig nach Laufzeit und Anlagebetrag und finden Sie nach einem Festgeldvergleich die beste Geldanlage über 6 Monate
  2. Kontoeröffnung: Registrieren Sie sich online über die WeltSparen Plattform und eröffnen Sie ein kostenloses Verrechnungskonto bei der Raisin Bank.
  3. Einzahlung: Zahlen Sie den gewünschten Anlagebetrag auf Ihr Verrechnungskonto ein.
  4. Geld anlegen: Die Raisin Bank zahlt das Geld auf das Festgeldkonto der Partnerbank ein, wo der Betrag zum vereinbarten Zinssatz für 6 Monate angelegt wird.

Darum ist Festgeld über 6 Monate bei WeltSparen besonders gut verzinst

In Österreich hoffen FestgeldSparer schon länger auf steigende Festgeldzinsen, allerdings bleiben die Zinsen seit Jahren auf niedrigem Niveau. Warum ist eine Festgeldanlage mit hohem Zinssatz und entsprechendem Zinsertrag über WeltSparen dennoch möglich? Wir beobachten und vergleichen Zinssätze und Konditionen sowohl österreichischer als auch ausländischer Banken und bieten Sparern so Zugang zu Festgeldkonten von über 24 Partnerbanken. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, in Festgeld über einen kurzen Zeitraum von 6 Monaten zu investieren und trotzdem nicht auf einen guten Zinsertrag verzichten zu müssen. 

Mit unserem einfachen Festgeldvergleich aller Angebote über 6 Monate entscheiden Sie sich für die Sparanlage mit den besten Konditionen und sichern sich einen höheren Gewinn bei einer Bank im europäischen Ausland. Da wir bei WeltSparen großen Wert auf Sicherheit und Transparenz legen, können Sie unseren Partnerbanken Ihr Geld mit gutem Gewissen anvertrauen.

Ihre Vorteile bei WeltSparen im Überblick

  • Kostenloser Zugang zu Festgeldangeboten im europäischen Ausland 
  • Geldanlage mit planbaren Zinserträgen durch geprüfte Festgelder mit hohem Festgeldzins
  • 100 % Einlagensicherung bis 100.000 EUR nach geltenden EU-Vorgaben 
  • Gebührenfreie Kontoeröffnung und unkompliziertes Online-Banking ermöglichen vollständige Transparenz über Festgeldkonten und Rendite
  • Keine Begrenzungen bei der Kontoeröffnung: Sie können so viele Festgeldkonten eröffnen, wie Sie möchten