WeltSparen präsentiert bereits fünfte Partnerbank

KentBank aus Kroatien bietet Festgeld bis zu 1,81% p.a. für 36 Monate

Berlin, 26. März 2016 – Sparer können sich ab heute auf drei neue Festgelder freuen. Das Team von WeltSparen stellt seine insgesamt fünfte Partnerbank vor: die KentBank aus Kroatien.

Damit eröffnet WeltSparen, der Marktführer für europäische Festgelder, Kunden die Möglichkeit attraktive Festgelder bei einer Bank in Kroatien abzuschließen. „Wir sind stolz mit der KentBank eine bekannte Universalbank aus Kroatien gewonnen zu haben“, so Dr. Tamaz Georgadze, CEO und Gründer von WeltSparen.

Die KentBank mit Hauptsitz in der kroatischen Hauptstadt Zagreb bietet österreichischen Sparern gleich drei verschiedene Festgelder mit jeweils unterschiedlichen Laufzeiten an. Dabei bietet sie bei einjährigen Festgeldern den höchsten Zins in Österreich:

  • 1,81% Zinsen p.a. für 36 Monate Laufzeit
  • 1,71% Zinsen p.a. für 24 Monate Laufzeit
  • 1,61% Zinsen p.a. für 12 Monate Laufzeit

Die KentBank d.d. wurde 1998 gegründet und ist heutzutage mit 14 Filialen in den großen kroatischen Städten vertreten. Die Bank konzentriert sich auf das klassische Kredit- und Einlagengeschäft und agiert als Kreditgeber für kleine und mittelständische Unternehmen. Seit 2011 gehört die Kent Bank zu dem türkischen Konglomerat Süzer Group.

Der Mindestbetrag für alle Angebote beträgt 10.000 Euro. Alle Festgelder sind bis zu einem Gegenwert von 100.000 Euro je Bank und Kunde durch den kroatischen Einlagensicherungsfonds abgedeckt.

Mehr Informationen zum jeweiligen Angebot der KentBank sind abrufbar unter: www.weltsparen.at/bank/kentbank/.

 

Hintergrundinformation:
Unter der Marke WeltSparen bietet die Raisin GmbH (vormals SavingGlobal GmbH) seit 2013 eine Online-Zinsplattform für europäische Festgelder von Partnerbanken an. Die Partnerbanken sind ausnahmslos zugelassene Kreditinstitute aus anderen europäischen Ländern und bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) als in Deutschland grenzüberschreitend tätige Kreditinstitute registriert. Alle über WeltSparen angebotenen Festgelder unterliegen der jeweiligen nationalen Einlagensicherung. Diese ist innerhalb der EU harmonisiert und beträgt 100.000 Euro je Bank  und Kunde. Raisin GmbH ist der technische Betreiber der Plattform. Die Vermittlung der Festgelder übernimmt die MHB-Bank AG, Frankfurt, mit der die Raisin GmbH auch in Deutschland bereits seit Jahren eng kooperiert.

Zurück zur Übersicht